Grundlagen Zen Buddhismus und Jukai Vorbereitung mit Sensei Sara Kokyo – Ab Samstag, 6. Mai 2017

Jukai Klassen (ju = bekommen kai=Gelübde) Studium der Buddhistischen Zengelübde, Rakusu Nähen, Geschichte unserer Soto Zen Linie
Die Zen Buddhistischen Gelübde dienen als Richtungsweiser auf dem Zen Weg und als stetige Erinnerung, sich auf ganz natürliche Weise zum Wohlergehen aller Wesen zu verhalten. Der Zen Weg offenbart als höchste Wahrheit, dass Zufriedenheit und Glück im Einssein mit Allem liegt. Die Teilnahme dieser Klassen ermöglicht es Interessierten, an der Jukaizeremonie teilzunehmen. In der Jukai Zeremonie anerkennen die Zenschüler öffentlich die Buddhistischen Zen Gelübde. Sie bekommen einen gewählten Zenbuddhistischen Dharmanamen und als Erkennungszeichen das selbstgenähte Rakusu.

Termine:
6. Mai 14.00 – 18.00 Uhr (Theorie)
17. Juni 09.00 – 13.00 Uhr (Council und Rakusu-Nähen)
Weitere Nähtermine nach Absprache
12. August 09.00 – 12.00 Uhr (Jukai-Zeremonie)

Kosten: 300.-, Malamitglieder bezahlen nur 50.- Materialkosten
Anmeldung: welcome@sarva.ch, 062 823 55 70