Sabrina Peterhans,
Kinderyogalehrerin

Ich habe im Jahr 2009 das erste Mal Yoga praktiziert. Mein Résumé nach einem halben Jahr: Mein Körper ist nicht konzipiert für Yoga.

2015 reiste ich mit meinem Freund nach Bali. Und da begann dann die „Lovestory“ zwischen Yoga und mir! Während unseren Ferien durften wir jeden Tag mit Yoga starten. Tagtäglich erlebte ich aufs Neue das Gefühl von Freude, Ruhe und Zufriedenheit und ich wusste: Das will ich Zuhause auch erleben. Zurück in der Schweiz meldete ich mich bei Sara Wildi und geniesse seither einmal pro Woche die tollen Yogastunden.

Als Primarschullehrerin suche ich immer wieder neue Wege meinen Schüler/innen Möglichkeiten für mehr Ruhe und Konzentration aufzuzeigen, da die Welt um uns immer schneller dreht und Hektik den Alltag bestimmt. Ende November 2016 habe ich mich darum zur Kinderyogalehrerin (GroovyKids) ausbilden lassen. Ich möchte den Kindern auch ausserhalb der Schule die Möglichkeit  bieten, sich eine Auszeit vom Alltag nehmen zu können.

Es ist schön zusammen mit den Kindern Bewegung & Achtsamkeit erleben zu dürfen und ihnen Raum für Stille & Ruhe zu schenken.

  • Primarschullehrerin
  • Kinderyogalehrerin GroovyKids